keyvisualkeyvisual
Home
Andreas Spöcker
Bücherretter
Wie alles begann
Nachhaltigkeit
Banner
Texte
Pastoraltheologie
Veröffentlichungen
Exuberanz
Schreiben Sie mir
Kontakt
Impressum
Seelsorger | Bücherretter | Andreas SpöckerSeelsorger | Bücherretter | Andreas Spöcker

Nachhaltigkeit

Eine Initiative gegen das Wegwerfen

Ein grosser Teil meiner Philosophie entspringt dem Gedanken der Nachhaltigkeit in Bezug auf Mensch und Umwelt. Durch mein Engagement finden Bücher ein neues Zuhause und damit eine neue Verwendung.

Bücher, die ich nicht verwenden kann, gebe ich an ausgewählte sinnvolle Einrichtungen wie Schulen, Alters- und Jugendheime, kirchliche Einrichtungen oder Flohmarktgänger weiter, die auf das Geld angewiesen sind.

So schliessen sich immer wieder Kreise der sinnvollen Verwendung von Büchern.

Sie können vielfach Gutes tun, indem Sie mir Ihre Bücher für eine neue sinnvolle Verwendung überlassen - oder - wir den Erlös der Buchverwertung für ein gemeinnütziges Vorhaben spenden.

Schliessen auch Sie sich meiner Initiative an und sprechen Sie mit mir über Ihre Bücher.

Vielen Dank.

K O N T A K T F O R M U L A R

 

 

Unserer Umwelt zuliebe: Gebraucht statt neu

Das Weitergeben nicht mehr genutzter Bücher, ebenso wie der Kauf gebrauchter Bücher, liefert einen überaus wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Wir Menschen werden überhäuft mit Produkten, für dessen Herstellung immer mehr kostbare Ressourcen benötigt werden.

Ein Beispiel: Die Produktion einer Jeans benötigt 11.000 Liter Wasser. Auch die Herstellung von Papier ist rohstoffintensiv, umweltbelastend und energieaufwendig. Das Weitergeben nicht mehr benötigter Produkte, wie auch Bücher, schafft nicht nur Platz in Ihren Regalen und neue Freiheit in Ihrem Geist, sondern führt diese Bücher in einen zweiten Lebenszyklus und spart dadurch wertvolle Ressourcen.

Entscheiden auch Sie sich bewusst für zeitgemässe Cycling-Konzepte.

Mit dem BÜCHERRETTER.

 

Seelsorger | Bücherretter | Andreas Spöcker